Ökogeschirr
Essen, trinken, genießen - ohne schlechtes Gewissen

becher

In Deutschland werden pro Jahr etwa 2,8 Milliarden Einwegbecher für Heißgetränke und noch einmal etwa 3 Milliarden für Kaltgetränke Außer-Haus verbraucht und letztlich in den Müll geworfen. Auf den Einzelnen umgelegt, bedeutet das 34 Wegwerfbecher für Heiß- und 36 für Kaltgetränke.

Quelle: 5.300 verbrauchte Einwegbecher pro Minute: Deutsche Umwelthilfe fordert Abgabe und verbindliches Reduktionsziel zum Stopp der Kaffeebecherflut – Deutsche Umwelthilfe e.V. (duh.de)

Um diese wahnsinnige Müllflut und damit einhergehende Umweltverschmutzung zumindest ein wenig einzudämmen, möchten wir euch an dieser Stelle Alternativen zu Einwegbechern vorstellen.

Einerseits zeigen wir euch umweltfreundliche Thermobecher für euren Coffee-to-go (oder Tee), andererseits stellen wir euch auch nachhaltige Mehrweg-Alternativen für Kaltgetränke vor. 


Alleco Kaffeebecher-to-Go

Thermobecher aus Weizenstroh, doppelwandig isoliert und extraleicht.

Avoidwaste Kaffeebecher 

Robuster to go Becher aus Reishülsen auch für sehr heiße Getränke.

ebos Coffee-to-Go Becher

Toller Design-Becher aus Bambus (ohne Melamin).

Morgenheld Bmbusbecher

Trendiger Bambusbecher mit dem du nicht nur morgens der Held bist.

 

 heybico Coffee to go Becher

Aus Pflanzen hergestellt im Schwarzwald - abgefahrene Designs.

Valere+ Bambusbecher

Auslaufsicher, robust und kann in die Spülmaschine.

bonVIVO Feni

Bambusbecher im 4er Set, je 400ml - ideal für Party und Picknick.

pandoo Bambus Trinkbecher 

6er Set Becher von pandoo. Tolle Marke. Auf alle Fälle anschauen!




E-Mail
Infos